Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Buehnen-Bild
    Nachricht vom 26.11.19 | LMI - Leipziger Messe International GmbH

    Internationale Fachmessen geben Impulse für Leipzig

    Positive Entwicklung bei allen Eigenveranstaltungen im Ausland und Rekord bei Gemeinschaftsbeteiligungen

    Mehr Aussteller, mehr Ausstellungsfläche und mehr Fachbesucher: Die Leipziger Messe International GmbH (LMI) verzeichnet bei den vier Branchentreffen, die sie im Jahr 2019 auf internationalen Messeplätzen organisiert hat, eine durchweg positive Entwicklung. Im Bereich der Gemeinschaftsbeteiligungen ist das Geschäftsjahr für das Tochterunternehmen der Leipziger Messe mit einem Rekord zu Ende gegangen.

    Zum zweiten Mal veranstaltete die LMI im Juni das Russian Forum on Prosthethics & Orthotics (RFPO) in Moskau und wurde von neu gewonnenen Partnern unterstützt. Beim Weltkongress der Internationalen Society for Prosthetics and Orthotics (ISPO) verantwortete LMI im Oktober im japanischen Kobe den Ausstellerservice, den deutschen Gemeinschaftsstand und Standardstandbau. Beide Veranstaltungen wirken sich positiv auf das Messegeschäft in Leipzig aus. So waren die wichtigsten Partner und Unternehmen aus dem Bereich der Orthopädie- und Reha-Technik bei beiden Fachmessen vor Ort, nutzten die Gelegenheit für Gespräche im Vorfeld der "OTWorld" 2020 in Leipzig. Sie kündigten größere Ausstellungsflächen und neue Aussteller für Leipzig an. Im Mai wird es bei der Leitmesse unter anderem ein spezielles Fachprogramm für russische Aussteller geben.

    Synergien entwickeln sich auch zwischen der Leipziger denkmal und den beiden Denkmalschutzmessen, die die LMI 2019 in Schanghai und Moskau veranstaltet hat. Die Heritage Preservation International (HPI) Ende Oktober in Schanghai verzeichnete mit 116 Ausstellern einen deutlichen Zuwachs. Es gab erstmals einen deutschen Gemeinschaftstand, ebenfalls organisiert von der LMI. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks konnte hier wichtige Kontakte knüpfen.

    Nachdem es auf der russischen Denkmalmesse 2017 erstmals den Live-Wettbewerb "Junger Restauratoren" gab, wurde die Idee bei der denkmal Leipzig 2018 fortgeführt und mit Beteiligung der Handwerkskammer Leipzig als Wettbewerb mit deutschen und russischen Teilnehmern veranstaltet. Dieses Jahr wurde der internationale Leistungsvergleich in Moskau bereits in fünf Disziplinen – Malerei, Stuck, Holz, Metalldach und Mauerwerk – ausgetragen. Die chinesischen Partner haben die Wettbewerbsidee auch für die HPI aufgegriffen. In Schanghai traten 2019 erstmals Teilnehmer aus den Bereichen Holz und Mauerwerk gegeneinander an.

    Rekordjahr für Gemeinschaftsbeteiligungen

    Mit insgesamt 45 Gemeinschaftsbeteiligungen im Auftrag von Bundesministerien und Bundesländern war das Jahr 2019 ein neues Rekordjahr für die LMI. Vor allem in Bereichen wie Kosmetik und Beauty, Medizin- und Zahnmedizintechnik, Bau und Denkmal, Landwirtschaft sowie Buch sind die Leipziger gefragte Partner, um deutsche Aussteller auf internationale Messeplätze zu begleiten.

    Neben den deutschen Gemeinschaftsständen auf den vier Eigenveranstaltungen standen dieses Jahr auch drei Buchmessen auf dem Programm – die Beijing International Book Fair in Peking, die FIL Book Fair in Mexiko und zum 3. Mal in Folge die ADIBF Book Fair in Abu Dhabi. Bei letzterer ist Deutschland 2021 Partnerland und LMI organisiert auch dann den deutschen Gastlandauftritt.

    Zu den Premieren am Ende des Geschäftsjahres gehörte der "Salon International de l'agriculture et des ressources animales d'Abidjan" (SARA) in Abidjan, Elfenbeinküste. Hier realisierte die LMI in November erstmals im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) einen deutschen Gemeinschaftsstand mit rund 20 Projektpartnern und einer Sonderfläche zu Entwicklungshilfeprojekten in Kooperation mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit.

    2020 wird die LMI auf weiterhin hohem Niveau Gemeinschaftsbeteiligungen realisieren. Ein Neukunde steht bereits fest: Bei der "The BIG 5" in Dubai organisiert die LMI neben den Präsentationen von Sachsen und Hessen erstmals auch den Auftritt von Baden-Württemberg.

    Über die Leipziger Messe International GmbH (LMI)

    Die Leipziger Messe International (LMI) gehört zur Leipziger Messe Unternehmensgruppe. Sie ist spezialisiert auf die Entwicklung, Umsetzung und Betreuung von Konzepten für Messen und Veranstaltungen auf internationalen Märkten. Im Auftrag von Bund und Ländern, öffentlichen Institutionen und der privaten Wirtschaft organisiert LMI deutsche Gemeinschaftsbeteiligungen im Ausland. Sie betreut ihre Kunden von der Marktanalyse und Konzeption über die Beratung zu Fördermöglichkeiten und Einreisemodalitäten bis hin zur Organisation und Durchführung vor Ort. Mit einem Schwerpunkt in den Regionen Osteuropa, Russland, China und Südostasien veranstaltet LMI eigene Messen und kooperiert mit Veranstaltern von etablierten Branchenmessen.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Heike Fischer
    Telefon: +49 341 678 81 81
    Fax: +49 341 678 81 82
    E-Mail: h.fischer@leipziger-messe.de

    Abteilung Kommunikation Unternehmensgruppe
    Frau Claudia Laßlop
    Telefon: +49 (0) 341 / 678 65 79
    Fax: +49 (0) 341 / 6 78 16 65 79
    E-Mail: c.lasslop@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Veranstaltungen

    • Arab Health

      Internationale Fachmesse für Medizintechnik, Krankenhausausstattung

      27.01. - 30.01.2020
      button arrow
    • Arab Health

      Internationale Fachmesse für Medizintechnik, Krankenhausausstattung

      27.01. - 30.01.2020
      button arrow
    • nano tech

      International Nanotechnology Exhibition & Conference

      29.01. - 31.01.2020
      button arrow
    • AGROS Expo

      Internationale Fachmesse für Fachtechnologie der Tier- und Futtermittelproduktion

      29.01. - 31.01.2020
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe International GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten