Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Buehnen-Bild

    AGRITECHNICA ASIA live

    AGRITECHNICA ASIA Live

    Offizieller Deutscher Gemeinschaftsstand
    Neuer Termin: 25. und 26. August 2022

    Can Tho City/Vietnam

    Messeprofil

    Nach der erfolgreichen Premiere der Open-Air-Veranstaltung "AGRITECHNICA ASIA Live" im Jahr 2019 holen die Veranstalter die AGRITECHNICA ASIA erneut aus den Messehallen auf das Feld. Die zweite Auflage der "AGRITECHNICA ASIA Live - Field Demonstrations of Agricultural Machinery" wird im März 2022 in Can Tho City, Mekong Delta (Vietnam) stattfinden. Neben den Live-Vorführungen von Landmaschinen wird die Messe ein umfangreiches Seminarprogramm zu aktuellen Themen der lokalen Landwirtschaft in Vietnam präsentieren.

    Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bietet deutschen Unternehmen die Möglichkeit, sich auf der AGRITECHNICA ASIA live innerhalb eines offiziellen German Pavilion zu präsentieren und an den Feldvorführungen landwirtschaftlicher Maschinen teilzunehmen.

    Informationen zu Region und Markt

    Die Landwirtschaft ist nach wie vor eines der wirtschaftlichen Standbeine des Landes. Im Jahr 2020 trug sie 10,8 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt des Landes bei. Das Wachstum lag 2020 bei 2,6 Prozent und damit wesentlich höher als noch 2019, wo lediglich eine Steigerung von 0,6 Prozent erreicht wurde.

    Im Jahr 2020 lebten Angaben der Weltbank zufolge 62 Millionen der knapp 100 Millionen Einwohner des Landes und damit 64 Prozent der Bevölkerung auf dem Land, 40 Prozent der Bevölkerung verdienen ihren Lebensunterhalt in der Landwirtschaft. In den letzten drei Jahrzehnten hat die vietnamesische Regierung einen besonderen Fokus auf die Entwicklung der Landwirtschaft gelegt. Reformen beinhalteten einen Abbau des kollektiven Systems und Rückkehr zur familienbetriebenen Landwirtschaft. Die Regierung setzt mehr Prioritäten auf handelsfördernde Aktivitäten, insbesondere Exportförderung für wichtige Agrarrohstoffe wie Reis, Kaffee, Pfeffer, Cashewnüsse, Meeresfrüchte sowie Obst für potenzielle Märkte.

    Die vietnamesische Landwirtschaft ist bislang zu 70 Prozent mechanisiert, so das Marktanalyseinstitut Mordor Intelligence. Der Landmaschinenmarkt dürfte in den kommenden Jahren zulegen, Mordor prognostiziert ein jährliches aggregiertes Wachstum von 11,5 Prozent zwischen 2020 und 2025. Arbeitskräfte in der Landwirtschaft werden knapper, sodass gerade Agrargroßbetriebe verstärkt auf Automatisierung setzen. Zudem muss der Agrarsektor in Produktivitätssteigerungen investieren.

    Ein Großteil der landwirtschaftlichen Betriebe ist noch klein und sie kommen als Kunden für teure Landmaschinen nicht in Betracht. Allerdings kaufen größere Agrargenossenschaften landwirtschaftliches Gerät für die Nutzung durch Mitglieder. Agrargroßhandelsunternehmen treiben die Modernisierung in der Landwirtschaft. Sie stellen den an Einkaufsprogrammen teilnehmenden Bauern und Kooperativen Saatgut, Ausrüstung und Ausbildung. Die für die Automatisierung der Landwirtschaft erforderlichen Maschinen und Ausrüstungen werden in Vietnam kaum hergestellt. Zur Umsetzung der ehrgeizigen Entwicklungspläne muss also vermehrt importiert werden. Erhebliche öffentliche Investitionen sowie eine private Nachfrage nicht nur von großen Betrieben in die Bewässerungsinfrastruktur und nach Landmaschinen sind zu beobachten.

    Download

    Die Anmeldeunterlagen für den German Pavilion stehen hier in Kürze zur Verfügung.

    Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Gesine Weickert: g.weickert@LM-international.com

    Kontakt zum Projektteam


    Veranstalter des deutschen Firmengemeinschaftsstands:

    Leipziger Messe International GmbH
    Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Deutschland

    Gesine Weickert
    Tel.: +49 341 678-7916
    Fax: +49 341 678-7912
    g.weickert@LM-international.com
    www.LM-international.com

    Kontakt zum Veranstalter


    Veranstalter der Messe:

    DLG International GmbH
    Eschborner Landstr. 122
    60489 Frankfurt am Main

    Tel.: +49 69 24788-257
    Fax: +49 69 24788-138
    info@dlg-international.com
    http://www.dlg-international.com

    Weitere Links


    domimage

    BMEL




    domimage

    AUMA




    GTAI - Gemany Trade & Invest

    GTAI



    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe International GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2022. Alle Rechte vorbehalten